Hat Ihr Büro Auswirkungen auf die Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern?

Julia van Ramshorst
Arbeitsstätten Hofplein Rotterdam

Es versteht sich von selbst, dass es wichtig ist, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, etwas, dessen sich jeder Unternehmer nur allzu bewusst ist. Dabei spielen alle möglichen Faktoren eine Rolle. Ihr Büro gehört dazu, vor allem für Mitarbeiter aus den Generationen x und y. Aber wie können Sie Ihr Büro nutzen, um dies zu erreichen? Wir sagen es Ihnen hier!  

Fokus auf Bedürfnisse  

Der Weltraum hat viel Einfluss auf die Menschen. Daher ist es sehr wichtig, einen solchen Raum auf dem neuesten Stand zu halten und attraktiv zu gestalten. Dies ist umso wichtiger, wenn Menschen dort auftreten müssen. Gestalten Sie also Ihre Büroräume nach den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter. Wenn es eine gute Atmosphäre gibt, ist das eine positive Sache; Die Mitarbeiter sind glücklicher und gehen mit mehr Freude ins Büro. Glückliche Mitarbeiter bleiben länger!

Büros ändern sich  

Das Büroleben verändert sich ständig. In letzter Zeit in einem besonders hohen Tempo. Unter anderem aufgrund neuer technologischer Entwicklungen, wissenschaftlicher Forschung und einer veränderten Nachfrage nach Büroflächen. Mit diesen neuen Techniken und Erkenntnissen kommen neue Bedürfnisse. Denken Sie zum Beispiel an Stehpulte, Schreibtischfahrräder, offene Büros und ruhige Arbeitsplätze. Der moderne Arbeitnehmer erwartet, dass der Arbeitgeber mit der Zeit geht. Es ist daher eine gute Sache, dies vorwegzunehmen. So binden Sie nicht nur Ihre aktuellen Mitarbeiter, sondern können beispielsweise auch bei Bewerbern einen guten Eindruck hinterlassen.  

Die neue Generation hat die Zukunft

Als Unternehmer wissen Sie, dass die Jugend von heute die Zukunft Ihres Unternehmens ist. Es ist daher wichtig, ihnen genügend Aufmerksamkeit zu schenken. Idealerweise sollten Sie einen schönen und abwechslungsreichen Mitarbeitermix haben. Wenn man jüngere Generationen in einem frühen Stadium ihrer Entwicklung hinzufügt, übernehmen sie viel von erfahreneren Mitarbeitern. Dadurch fügen sie sich auch langfristig besser in das Unternehmen ein.  

Was ist für die Generation X und Y im Büro wichtig?    

In erster Linie ist das Amt offensichtlich wichtig, um Bewerber anzuziehen. Gerade in Zeiten, in denen Unternehmen händeringend nach gut ausgebildeten Nachwuchskräften suchen. In größeren Städten wie Amsterdam und Rotterdam ist der Bedarf so groß, dass er sich der Knappheit nähert. Es ist dann wichtig, einen guten Eindruck zu hinterlassen.  

Für junge Arbeitnehmer wird es vor allem um eine Reihe von Aspekten gehen, nämlich:  

  • Gesundes Büro (gesundes Mittagessen und Steharbeitsplätze)  
  • Verspieltes attraktives Design (Tischtennisplatte)  
  • Gute Atmosphäre (Free-Mibo)    
  • Neueste Technologien    
  • Gute Ausstattung  

Wenn wir von der "neuen Generation" sprechen, suchen sie hauptsächlich nach einem Unternehmen, das sie inspiriert, motiviert und weiterentwickelt.  

Wer übernimmt die Verantwortung?  

Denken Sie daran, dass es eine Aufgabe für sich ist, Ihr Büro sauber zu halten. Dies ist eine Rolle, die Sie selbst ausführen oder einer anderen Person zuweisen. Auch jemand aus dem Personalwesen oder der Kommunikation könnte diese Rolle übernehmen. Wichtig ist hierbei, von Zeit zu Zeit zu bewerten, ob die Büroflächen noch den Anforderungen und Wünschen sowohl der Mitarbeiter als auch der potenziellen Mitarbeiter entsprechen.  

Gestalten Sie Ihre Büroräume wie ein Profi und lassen Sie Ihre Mitarbeiter daran erfreuen und Bewerber die hervorragende Atmosphäre und Ausstattung kennenlernen.