Warum ist die Messung NEN 2580 für Büroräume unerlässlich?

Julia van Ramshorst
NEN Messung der Bürofläche

Einen guten Büroraum zu finden, der den Bedürfnissen und Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht, ist manchmal eine ziemliche Suche. Sie werden natürlich auf den Preis schauen, aber auch auf die Dienstleistungen, die Zugänglichkeit und die Fläche des Büros. Daher ist die Messung NEN 2580 eines der wichtigsten Werkzeuge für den Vergleich verschiedener Büroräume. In diesem Blog werden wir mehr Informationen über die NEN 2580-Messung bereitstellen und warum sie wichtig ist. 

Was ist der NEN 2580 Messbericht?

Die NEN 2580 ist eine Messmethode, die die Oberfläche von Grundstücken und Gebäuden mittels Begriffen, Definitionen und Bestimmungsmethoden in den Niederlanden bestimmt. Dieser Bericht beschreibt verschiedene Arten von Flächen und zusammen bestimmen sie den Gesamtinhalt und die Fläche eines Gebäudes, einer Baustelle oder eines Teils davon. 

Ziel dieser Messung ist es, die Vergleichbarkeit von Büros zu verbessern und Unklarheiten zu vermeiden. Das Messzertifikat NEN 2580 garantiert, dass Sie als Mieter sicher wissen, dass die gemieteten Büroflächen tatsächlich die im Mietvertrag angegebene Fläche haben.

Der NEN 2580 stammt von der NEN, einer neutralen Partei, die Standards entwickelt, die auf Elementen basieren, die von den Interessengruppen gefordert werden. Dank der unabhängigen Position des NEN ist das Messzertifikat NEN 2580 für Büroräume absolut zuverlässig. Mit diesem Zertifikat wissen Sie genau, wie viel Bürofläche Sie mieten, unabhängig davon, wo in den Niederlanden Sie geschäftlich tätig sind. 

Für wen ist die NEN 2580 Büroflächenmessung wichtig? 

Die NEN 2580-Büroflächenmessung ist für jeden unerlässlich, der ein Interesse an der Anmietung oder Vermietung von Büroflächen hat. Sowohl Mieter als auch Vermieter verwenden das Messzertifikat NEN 2580, um einen angemessenen Mietpreis zu ermitteln.

Der Wert eines Bürogebäudes hängt von mehreren Faktoren ab. Die Oberfläche der Büroflächen ist logischerweise ein wichtiger Faktor. Aus diesem Grund ist der NEN 2580 für Eigentümer von Büros von grundlegender Bedeutung, um den Wert ihres Gebäudes zu bestimmen. Dank der unabhängigen Messung durch zertifizierte NEN 2580-Profis wird die Ermittlung des Marktwertes Ihres Bürogebäudes deutlich unkomplizierter. 

Die Messung NEN 2580 wird auch von Parteien verwendet, die sich Büroräume in einem Multi-Tenant-Gebäude teilen. Basierend auf der Messung ist es sehr einfach zu bestimmen, wie die Unterkunftskosten auf die verschiedenen Benutzer aufgeteilt werden sollten. 

Schließlich sind die Ergebnisse der NEN 2580-Büromessung auch für Fragen des Gesetzes über die Bewertung von Immobilien (WOZ) relevant. Der Einspruch gegen die Immobiliensteuer (WOZB) ist viel einfacher, wenn Sie ein aktuelles NEN 2580-Messzertifikat haben. 

Was ist im NEN 2580-Messbericht enthalten?

Der Messbericht NEN 2580 ist ein umfangreicher Bericht über die Messergebnisse. Der Messbericht besteht aus verschiedenen Teilen, die wir im Folgenden kurz erläutern werden

1. Überblick 

Der Bericht beginnt mit einem Überblick über die bei der Messung verwendeten Normen. Das erste Kapitel klärt auch, welche Büroflächen gemessen wurden und welche Messinstrumente zum Einsatz kamen. 

2. Das NEN 2580 Messzertifikat 

Der zweite Teil des Berichts ist der wichtigste: das Messzertifikat NEN 2580. Dieses Zertifikat gibt sowohl die Bruttogeschossfläche (BGF) als auch die Mietfläche (LFA) in Quadratmetern an. Die Fläche eines jeden Außenbereichs (unterteilt in überdacht und unbedeckt) kann auch hier gefunden werden.

Bitte beachten Sie: Es gibt zwei Varianten von NEN 2580 Messzertifikaten: 

  • NEN 2580 Messzertifikat - Typ A: Dieses Zertifikat wurde vor Ort überprüft 
  • NEN 2580 Messzertifikat - Typ B: Dieses Zertifikat wurde nicht vor Ort überprüft, sondern wird auf der Grundlage von Dokumenten wie Konstruktionszeichnungen des Bürogebäudes ausgestellt. 

3. Der Messzustand 

Nach dem NEN 2580 Certificate of Measurement folgt die Gebäudebesichtigung. Hier wird die Vermessung der Büroflächen in die verschiedenen Etagen und Büros unterteilt. 

4. Erläuterungen und Anlagen 

Der Bericht endet mit einer ausführlichen Erläuterung der Begriffe und einem Überblick über die relevanten Anhänge. Die Anhänge geben einen visuellen Einblick in die verschiedenen Gebäudeschichten. 

Wann benötigen Sie eine NEN 2580 Messung?

Die Durchführung einer NEN 2580-Messung ist eine gesetzliche Verpflichtung aufgrund der Bauverordnung. Artikel 1.1 der Bauverordnung enthält die Definitionen. Dieser Artikel bezieht sich an mehreren Stellen auf NEN 2580. 

Für bestehende Gebäude ist die Durchführung einer NEN 2580-Messung für Büroflächen noch nicht verpflichtend. Die Vorschriften für Büros unterscheiden sich von den Vorschriften für Wohnungen. Für Privathaushalte wurde die Verwendung von NEN 2580 "spätestens 2021" obligatorisch gemacht. In der Praxis bedeutet dies, dass jeder Wohnsitz (im Besitz von Wohnungsbaugesellschaften oder Gemeinden) bis zum 31. Dezember 2021 angemeldet werden muss.

Obwohl diese Anforderung noch nicht für Büroräume gilt, haben eine Reihe von großen Parteien die Verwendung der Standards für ihre Mitglieder verbindlich gemacht. Immobilienmakler wie NVM, LVM und VBO nutzen beispielsweise die Messstandards. Gesetzliche Verpflichtung hin oder her, eine NEN 2580 Büromessung ist absolut unverzichtbar, wenn Sie sicher Geschäfte machen wollen. Insbesondere beim Abschluss eines neuen Mietvertrags bietet NEN 2580 eine solide Grundlage für Verhandlungen, aber auch wenn es um Mietüberprüfungen oder Vertriebsfragen geht, können Sie einfach nicht auf die objektiven Fakten verzichten, die NEN 2580 garantiert.

Wie fordern Sie einen NEN 2580-Messbericht an? 

Die Durchführung einer NEN 2580-Messung von Büroflächen ist zertifizierten Messspezialisten vorbehalten. Benötigen Sie einen NEN 2580-Messbericht, um die Oberfläche eines Büros zu bestimmen? Oder möchten Sie den NEN 2580 Messbericht für ein bestimmtes Büro sehen? Zögern Sie nicht, unsere Bürospezialisten über Chat zu kontaktieren, der sich unten rechts befindet.